Turbulente und erfolgreiche Zeiten

Bei der Bilanzklausur des Pfarrgemeinderates am 20. Jänner 2017 im Bildungszentrum Borromäum blickten die Mitglieder des PGR auf fünf spannende Jahre zurück. Auch wenn es turbulente und schwierige Zeiten gab, betonte man vor allem auch den Zusammenhalt und das gute Miteinander. Ja, die Mitglieder sind stolz und dankbar, Teil dieser Gemeinschaft zu sein! 

Dass sich doch einige bereit erklärt habe, sich wieder zur Wahl zustellen zeigt, dass man durch dieses Gremium die Pfarre gut mitgestalten kann.

Danke an Sebastian Schneider für die gute Begleitung und dem Borromäum für die hervorragende Bewirtung!