Es wurde 1 Veranstaltung gefunden

ORTHODOX. KLANGVOLL. ANDERS.

musikalische Einstimmung in die Passion- und Osterzeit

Dienstag, 03.03.2020 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Das Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble, ein Teil dessen ist das Sänger-Solisten-Quartett „A CAPPELLA ODA“ aus der Ukraine, widmet sich ganz speziell dem Studium und der traditionellen a cappella Aufführung von liturgischen Gesängen aus der orthodoxen Kirche des Ostens Europas. Bei ihrer Europatour 2019 machen sie auch bei uns einen Stopp. Wir freuen uns sehr darüber!

Das Ensemble bezieht seinen Namen vom berühmten russischen – U.S. - amerikanischen Komponisten Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow (1873–1943), dessen musikalisches Erbe insbesondere die Musik für die hl. Liturgie von Johannes Chrysostomus die Mitglieder des Ensembles inspiriert und begeistert.

Die Mitglieder des Ensembles sind Absolventen des orthodoxen Priesterseminars ggf. Geistlichen Akademie oder Studenten und Absolventen von verschiedenen Musikakademien in der Ukraine und singen professionell als Solisten im Dienst von verschieden orthodoxen Kirchen u.a. gesungen im Patriarchatschor, an der Philhramonie und geben Konzerte. Bei zahlreichen nationalen und seit 2015 internationalen Auftritten gelingt es dem A-Cappella-Ensemble, ein breites Publikum zu begeistern.