Taufvorbereitung und Taufen im Pfarrverband Maxglan und Taxham

Richtlinien für die Taufe und das Patenamt

Grundsätzlich findet eine Taufe in der Wohnpfarre statt. Gerne können Sie jedoch auch in der jeweils anderen Pfarre des Pfarrverbandes Maxglan, Taxham, Liefering und St. Martin Ihr Kind taufen lassen.

Sollte jemand den Wunsch haben in einer anderen Pfarre zu taufen, muss von der Wohnpfarre eine Tauferlaubnis eingeholt werden. Für die Ausstellung der Tauferlaubnis brauchen wir eine Kopie der Geburtsurkunde.

Paten müssen getauft & gefirmt sein, und dürfen nicht aus der Kirche ausgetreten sein, denn nur wer ein volles Mitglied der Kirche ist, kann auch sein Patenkind in die Kirche hineinbegleiten.

Modell der Taufvorbereitung

Das Modell der Taufvorbereitung in den Pfarren Maxglan und Taxham besteht aus drei Teilen:

1.) Anmeldung zur Taufe im Sekretariat der Pfarre mit folgenden Unterlagen (Original oder Kopie):

  • Geburtsurkunde des Täuflings
  • wenn verh. kirchlicher Trauungsschein bzw. Heiratsurkunde
  • aktuelle Taufscheine Vater, Mutte und Pate NUR wenn außerhalb Österreich getauft sonst nicht
  • Formular "Anmeldung zur Taufe" (s. unten Downloads)

2.) Erstes Taufgespräch mit Salbung der Kinder (Katechumenensalbung)

3.) Konkrete Vorbereitung der Taufe mit den Taufkatecheten

4.) Taufe


Die beiden Taufgespräche sind für zumindest ein Elternteil verbindlich.
Nach Möglichkeit sollen die Taufpaten an zumindest einem der Taufgespräche teilnehmen!

Termine

Erstes Taufgespräch: "Mit Gott auf dem Weg!" - Sakramente als Glaubens- und Lebensbegleitung

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Lage werden die Gruppentaufgespräche vorerst nicht stattfinden. 

 
Anmeldung zum Taufgespräch

Tauftermine

mögliche Termine für die Taufen:

  • während der Sonntagsgottesdienste (09:00 Uhr Taxham / 10:00 Uhr Maxglan)
  • während der Familienliturgie bei Diakon Frank Walz fast immer möglich - bitte nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.
  • Sonntag 11:15 Uhr in Maxglan
  • Sonntag 14:00 Uhr in Taxham
  • Termine nach Vereinbarung

Während der Fastenzeit (Aschermittwoch [17.02.2021] bis Karsamstag [03.04.2021] gibt es keine Tauftermine, da man sich in dieser Zeit auf Ostern vorbereitet.

Taufspender

In unserem Pfarrverband taufen unser Pfarrer, Kooperator und unser Diakon.


Hilfen zur Taufvorbereitung

Im Rahmen des 1. Taufgespräches bekommen Sie von uns eine Broschüre, die Ihnen bei der Vorbereitung des Festes helfen kann und vielfältige Gestaltungselemente enthält.
Eine weitere Hilfe kann Ihnen auch die Seite www.taufoase.de sein.

 

Musik

Wenn Sie Unterstützung bei der musikalischen Gestaltung der Taufe wünschen, können Sie Kontakt aufnehmen:

in Maxglan:

Heartchor

Kontakt: Dr. Frank Walz

T: 0676/8746 5015

Chor "Nachklang"

Kontakt: Albert Greinmeister

T: 0664/8261 177

Gitarre & Gesang, Orgel / Keyboard

Daniela Glantschnig

T: 0663 0651 0931

Unser Partner für Geschenkideen

Sie suchen ein passendes Geschenk für die Taufe? Unser Partner EZS - Evangelisations Zentrum Salzburg mit angeschlossener Buchhandlung direkt im Pfarrzentrum Maxglan berät Sie gerne!